Die SChierker Feuerstein Arena.

Ein neues Stück Heimat trägt unseren Namen.

Im Dezember 2017 eröffnete in Schierke die Schierker Feuerstein Arena. Eigentümer ist die Stadt Wernigerode und wir sind stolzer Namensgeber.

Mit Platz für bis zu 4.900 Besucher finden hier im Winter tolle Veranstaltungen statt: Eislaufen, Eisdisco, Eishockey oder Eisstock­schießen. Im Sommer gibt es Musik, Theater, Kinder- und Familienaktionen und zu jeder Jahreszeit kann man unabhängig von Wind und Wetter einen bunten Mix an Kultur- und Sportveranstaltungen erleben. Ein Besuch lohnt sich!

Die filigrane Dachkonstruktion spannt sich mit circa 2.400 Quadratmetern Glasfasermembran über die Multifunkti­onsarena und liegt dabei an nur zwei Gebäudepunkten auf. Dank der innovativen Lösung des Architekturbüros GRAFT© gibt das Dach allzeit den Blick auf die Hänge des Oberharzes und den Schierker Himmel frei. Gekonnt ver­bindet es die unverwechselbare Natur mit dem historischen Wettkampfturm und der Natursteinterrasse aus Harzer Granit. Wichtige Anforderungen des Denkmalschutzes wurden dabei ebenfalls berücksichtigt.